Sonntag, 30. April 2017, 18:39:15 Uhr

15. Dezember 2013, 20:40

Rund 20'000 Laufbegeisterte starteten heute Sonntag zum 31. Zürcher Silvesterlauf. Durch die weihnachtlich geschmückte Stadt ist es jedes Mal ein grosses Highlight für Jung und Alt durch die Stadt zu rennen. Sieben Stunden dauert der Anlass. Neben den vielen Laufkategorien starteten auch dieses Jahr die Eliteläufer und Eliteläuferinnen. Der Kenianer Ereng Patrick Mugur behielt zum Schluss den Sieg in den eigenen Händen, war er doch der aktivste Läufer im hochkarätigen Feld. Bei den Frauen siegte die Kenianerin Cythia Kosgei, die jetzt bald alle wichtigen Rennen in der Schweiz gewonnen hat. Erfreulich der dritte Rang durch Fabienne Schlumpf aus Wetzikon.

Zürich, 15.12.13 mk-ak Erstaunlich im Fraueneliterennen war, dass Fabienne Schlumpf das hohe Tempo mithalten konnte. Sie verlor am Schluss im Finish 4 Sekunden, was aber kein Abzug an ihrer guten Leistung gibt. Die beiden Kenianerinnen machten den Sieg zusammen alleine aus. Die letztjährige Siegerin Cynthia Chepchirchier Kosgei zeigte da wieder ihre Sprinterqualitäten und besiegte ihre Landsmännin knapp mit 0,1 Sekunden.

Mugur Patrick Ereng wurde lange von Abraham Kipyatich "gezogen" der ihm am Schluss den Weg zum Sieg ebnete. Dem dreifachen kenianischen Trumpf konnte dennoch niemand entgegenhalten. Der Sieger hiess wie im letzten Jahr Ereng. Bester Schweizer wurde Mario Bächtiger aus Eschenbach SG im sechsten Rang.

Der 10.Rang genügte Christian Kreienbühl um den Postcup zu gewinnen. Die doppelt zählenden Punkte kamen im willkommen. Bei den Frauen holte sich Nicola Spirig (Bachenbülach/ZH) den Gesamtsieg im Postcup 2013.

Wiederum fanden fast 20'000 Starter den Weg in die Limmatstadt. Das ideale Laufwetter mit Temperaturen von 4-6° C liess dieses Jahr das Laufvolk nicht erfrieren.


Elite M 9.0km Elite Männer 48 Klassierte
1. Ereng Patrick Mugur, 1987, KEN-Ngong 26.12,2 (52)
2. Kipyatich Abraham, 1993, Kenia 26.17,0 (71)
3. Matheka Bernard, 1988, Kenia 26.23,6 (55)


Elite F 6.6km Elite Frauen 25 Klassierte
1. Kosgei Cynthia Chepchirchir, 1993, KEN-Eldoret 21.33,0 (155)
2. Muia Jane, 1986, Reconvilier 21.33,1 (156)
3. Schlumpf Fabienne, 1990, Wetzikon ZH 21.37,1 (116)

Alle Resultate

Leserkommentare (0) »

 

Weitere Bilder:   [ 1 - 10 ]   [ 11 - 20 ]   [ 21 - 20 ]