Mittwoch, 22. Oktober 2014, 01:59:30 Uhr


Reisen Urlaub Freizeit

art das kunstmagazin

14. Juni 2011, 14:16

Auf leisen Sohlen durch die Nacht

Am Freitag ist es wieder soweit!

Am 17./18.Juni rennen wieder über tausend Läuferinnen und Läufer durch die Seeländer Nacht. Und keiner denkt am Start darüber nach, dass ihn irgendwann in der dunklen Nacht, Schmerzen, Durst und Hunger plagen werden. Die 100km von Biel gelten als eine der härtesten Ausdauerprüfungen im Laufsport. Nicht, weil es ständig bergauf geht, nein, sondern weil es meistens geradeaus geht. Der "Hunderter" wie er im Volksmund genannt wird ist noch einer deren Läufe, der alten Traditionen. Dass er sich in all den Jahren als Lauf halten konnte, verdankt er nicht zuletzt seiner einzigartigen Einmaligkeit.

Zürich, 14.6.11 Red. (mk) Wenn am Freitagabend, den 17.Juni 2011, die American Footballer der Bienna Jets den Lauf von der Spitze aus mit dem ohrenbetäubenden Kanonenschuss eröffnen, rennt ein grosses Feld glücklicher und zufriedener Läufer in die Nacht hinaus. Nur wer schon einmal dabei war, sei dies als Sportler oder auch als Zuschauer, weiss was der Start am "Hunderter" bedeutet. Für Jeden und Jede ist es jedenfalls mehr als alles andere, dass ein Läuferherz begeistern könnte.

Biel wartet dieses Jahr mit einigen Neuerungen auf. So befindet sich der Start nun mitten in der Stadt, nämlich beim Kongresshaus und es wird eine Eröffnungsrunden in der Stadt gelaufen, bevor die Läuferschar in die dunkle Nacht entschwindet. Dazu ist das Zielgelände nun auf dem ehemligen Expogelände am See. Es bietet Platz für die gesamte Infrastruktur, sowie einen guten Überblick über die Veranstaltung.

Nachts wenn alles schlafen

Die 100km von Biel finden im Schatten der Nacht statt. Wenn alles schläft, rennen die gut 1000 "Verrückten" auf leisen Sohlen durch das Bielerseeland. Die Einmaligkeit dieses Laufes ist bis weit über die Schweizer Grenzen hinaus bekannt. So finden sich immer wieder dutzende, ja hunderte aus dem Ausland in den Startreihen zum Bieler 100km Lauf.

Sport-heute.ch ist die ganze Nacht dabei

Auch wir werden dieses Jahr vor Ort sein. Wir haben uns wieder etwas besonderes ausgedacht. Die wohl eindrücklichsten Läufererlebnisse lesen Sie ab Samstag auf unserem Sportportal.

Der Lauf

Länge 100 Km
Der Bieler 100km gilt als Hauptlauf für die Schweizermeisterschaft und erkürt den Schweizer 100km Meister.

Start
Kongresshaus Biel, Freitag, 17.6.2011, 22.00 Uhr

Zielschlüsse/Letzte Durchgangszeiten
Samstag, 18.6.2011, expo02-Gelände Biel, 19.00 Uhr
Oberramsern 06.00 Uhr, Kirchberg 09.45 Uhr, Bibern 14.00 Uhr,
Büren 16.15 Uhr, Safnern 17.00 Uhr, Brügg 18.00 Uhr

http://marathon.sport-heute.ch/home.php/art/3033/der_bieler_100km_lauf_2010.html (Die Austragung 2010)

Leserkommentare (0) »